Altcоins

Shiba Inu Kurs Prognose: SHIB wird immer rarer – Community verbrennt 396 Millionen Token

Die Shiba Inu-Community war seit der Einführung des SHIB-Burns sehr engagiert. Diese sogenannten Verbrennungen wurden gestartet, um das Angebot der Kryptowährung zu reduzieren und so den Wert zu erhöhen. Im Laufe der Monate ist die Anzahl der Burns gestiegen. Jetzt ist ein Punkt erreicht, an dem jede Woche Token im Wert von Hunderten von Millionen verbrannt werden. Wann zeigt sich das am Preis?

SHIB verbrennt Woche für Woche Token

Bei „Shibburn“ handelt es sich um ein Twitter-Konto, das die Menge der verbrannten SHIB verfolgt und wöchentlich ein Update über dazu veröffentlicht. Für die letzte Woche meldet das Konto, dass die Menge des verbrannten SHIB fast 400 Millionen betrug.

Die SHIB-Token wurden in 48 Transaktionen verbrannt und markierten auf 7-Tage-Basis einen deutlichen Anstieg der Verbrennungsrate des Meme-Coins. Sowohl die Anzahl der verbrannten Token als auch die Anzahl der Transaktionen, in denen die Token verbrannt wurden, stiegen um über 260%. In der Vorwoche waren es 108,6 Millionen Token, die in 34 Transaktionen verbrannt wurden.

In the last 7 days, there have been a total of 395,803,998 $SHIB tokens burned and 48 transactions. #shibarmy

— Shibburn (@shibburn) October 16, 2022

Es wurden verschiedene Initiativen ins Leben gerufen, um SHIB zu verbrennen. Eine davon ist der SHIB Super Store. In dem wurden gestern mehr als 43 Millionen SHIB verbrannt.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Shiba Inu: Burn reicht nicht aus

Shiba Inu Coin (SHIB) war zwar sehr erfolgreich auf dem Markt. Aber: Das schiere Volumen des Gesamtangebots hat dazu geführt, dass es eine Obergrenze für das Wachstum des digitalen Vermögenswerts gibt. Aus diesem Grund ist der SHIB-Burn erforderlich. Der SHIB-Burn ist zwar eine vielversprechende Initiative. Sie hatte bislang aber keine wirkliche Auswirkung auf das Angebot des digitalen Vermögenswerts.

Daten von Coinmarketcap zeigen: SHIB hat derzeit ein zirkulierendes Angebot von mehr als 549 Milliarden SHIB. Vergleicht man dies mit der Anzahl der Token, die wöchentlich verbrannt werden, zeigt sich: Es müssten mehr Token dem Burn geopfert werden, wenn der Vorgang irgendeinen signifikanten Einfluss auf den Preis des Vermögenswertes haben soll. Nicht nur Hunderte von Millionen, sondern Hunderte von Milliarden.

Derzeit sieht die Menge an Shiba Inu, die verbrannt wird, signifikant aus – aber nur, wenn man sie in Token ausdrückt. In Dollar ausgedrückt ist sie ziemlich niedrig. Ein Beispiel dafür sind die mehr als 43 Millionen Token, die vom SHIB Super Store verbrannt wurden: Die sind nur etwa 443 Dollar an Token wert.

Nichtsdestotrotz hat der Meme-Coin den Bärenmarkt gut überstanden. Er konnte seinen Wert über das Wochenende wieder auf über 0,00001 Dollar steigern, was einen Zuwachs von 12% gegenüber dem Tiefststand der letzten Woche von 0,00000925 Dollar bedeutet.

Coincierge.de-Tipp: neuer Meme-Coin Tamadoge – der „Play-to-Earn“-Dogecoin

Gute Nachrichten gibt’s auch für den neuen Meme-Coin Tamadoge (TAMA) – eine echte Konkurrenz für Shiba Inu Coin (SHIB) und Dogecoin (DOGE): Der hat den Presale erfolgreich abgeschlossen, wird nun bald auf gleich zwei neuen Krypto-Börsen gelistet. Das ist potentiell bullish für TAMA und seine Anleger, denn auf Listings an Krypto-Börsen folgt oft ein starker Kursanstieg. So auch diesmal?

📣 Achtung #TamadogeArmy! 📣

$TAMA wird auf @Coinw_exchange gelistet! 🚀🔥

Datum 🗓️ 20. Oktober

Zeit 12pm UTC

Kaufen Sie $TAMA jetzt und seien Sie bereit“

📣 Attention #TamadogeArmy! 📣$TAMA Will Be Listed On @Coinw_exchange! 🚀🔥

Date 🗓️ 20th Of October
Time ⏰ 12pm UTC

Buy $TAMA Now And Be Ready ⬇️https://t.co/ZvxpMrxMxI#memecoin #listing #crypto #altcoin #Tamadoge pic.twitter.com/S1wx1jma01

— TAMADOGE (@Tamadogecoin) October 17, 2022

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.