Altcоins

Ripple (XRP) verzeichnet 25 Prozent Plus: Ausbruch aus der Spanne

Die Kryptomärkte haben am 22. September kleine Zuwächse verzeichnet, da der Kurs von Bitcoin (BTC) um 4,7 Prozent gestiegen ist und dieser bei über 19.300 US-Dollar lag. Ether (ETH) ist unterdessen um 6,5 Prozent gestiegen und kletterte über die Marke von 1.300 US-Dollar. 

RSR und Astar Network (ASTAR) stiegen ebenfalls um jeweils 23 und 17 Prozent. Den größten Kursanstieg des Tages hat XRP verzeichnet.

Bisher ist der XRP-Kurs um fast 25 Prozent gestiegen und der Vermögenswert hat den letzten Monat über um 41 Prozent zugelegt. Laut Verteidiger James K. Filan hat Ripple Labs am 18. September einen Antrag auf ein summarisches Urteil gestellt. Das ist ein juristisches Verfahren, bei dem das Gericht eine endgültige Entscheidung auf der Grundlage der vorgelegten Fakten trifft, anstatt einen Prozess zu führen. Eine Entscheidung darüber, ob XRP ein Wertpapier ist, wird bis Mitte Dezember erwartet.

#XRPCommunity #SECGov v. #Ripple #XRP 1/2 The parties have filed a request that any motions by third-parties to seal portions of the parties’ summary judgment filings be filed subject to the Court’s September 12, 2022 order. pic.twitter.com/J6rbeRXmHi

— James K. Filan 113k (beware of imposters) (@FilanLaw) September 19, 2022

Die Aufregung über diese Nachricht könnte die Stimmung der Anleger im Hinblick auf XRP langfristig verbessern..

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

In diesem Zusammenhang: Krypto und Aktien geben vor der Zinserhöhung der Fed nach, aber XRP, ALGO und LDO sehen “interessant” aus

Laut der technischen Analyse ist der XRP-Kurs kurz vor einem zweiten Tagesschluss über einem langfristigen Widerstand an der Abwärtstrendlinie. Das Handelsvolumen und das offene Interesse an Futures-Kontrakten sind in den letzten 24 Stunden stark gestiegen.

XRP/USDT 1-Tageschart. Quelle: TradingView

Der Cointelegraph-Marktanalyst Marcel Pechman kommentierte dazu:

“Das offene Interesse von XRP liegt jetzt bei 575 Millionen US-Dollar. Vor einer Woche lag es noch bei 310 Millionen US-Dollar.”

Händler, die noch keine Positionen haben, könnten abwarten, ob der gleitende 200-Tage-Durchschnitt bei 0,49 US-Dollar im Laufe des nächsten Tagesschlusses zu einer Unterstützung geworden ist. In der Regel nehmen Intraday- und Swing-Trader bei längerfristigen Widerstandsniveaus Gewinne mit. Sie erwarten noch weitere Rückgänge und erneute Tests von Unterstützungen auf die niedrigeren Niveaus, wenn ein Vermögenswert einen Ausbruch aus einer langen Konsolidierungsphase, über einen Boden oder wenn es eine Bewegung gegeben hat, die Marktstruktur verändert.

Der Krypto-Analyse-Datenanbieter TheKingfisher hat etwas ähnliches kommentiert. Er glaubt, dass Käufer “wahrscheinlich die Möglichkeit haben, XRP günstiger zu kaufen.”

You’ll likely have an opportunity to long $XRP lower if that’s what you’re looking for
Don’t FOMO, Long the long liquidations https://t.co/jmaCFVVOvn pic.twitter.com/TP9SW6OmXO

— TheKingfisher (@kingfisher_btc) September 22, 2022

Die Ansichten und Meinungen, die hier aufgeführt werden, sind ausschließlich die des Autoren und spiegeln nicht zwangsläufig auch die Ansichten von Cointelegraph.com wieder. Jedes Investment und jeder Handel gehen mit Risiken einher und Sie sollten gut recherchieren, bevor Sie eine Entscheidung treffen.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.