Altcоins

Nach Amazon will WEF mit Shiba Inu zusammenarbeiten – treibt es den SHIB-Preis auf $2?

  • Das Weltwirtschaftsforum ist offenbar daran interessiert, mit Shiba Inu an der globalen Metaverse-Politik zu arbeiten.
  • Shiba Inu wird auch auf dem diesjährigen Immerse Global Summit 2022 zusammen mit anderen Branchengrößen wie Microsoft und Facebook/Meta vertreten sein.

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) will mit dem Memecoin-Ökosystem Shiba Inu an einer globalen Politik arbeiten. Dies gab Shytoshi Kusama bekannt, Entwickler und Projektleiter bei Shiba Inu.

In einem Tweet vom 22. November sagt Kusama, man sei vom WEF eingeladen wurden, an einer „globalen MV-Politik“ mitzuarbeiten. Um die Community schnell einzubeziehen, veranlasste Kusama die Abstimmung darüber auf Twitter:

„ … ich brauche eine schnelle Abstimmung: Wir sind freundlicherweise eingeladen worden, mit dem Weltwirtschaftsforum, wenn es um die globale Politik des MV geht. Ich würde gerne wissen, was ihr alle denkt, denn es ist nicht unsere Entscheidung, sondern Eure.“

#ShibArmy I need a quick vote: We have been kindly invited to work with the WORLD ECONOMIC FORUM as it pertains to their MV global policy. Would love to know what you all think because it’s not our decision, but yours.

— Shytoshi Kusama™ (@ShytoshiKusama) November 22, 2022

Die Blockchain-Technologie und die Krypto-Wirtschaft waren in letzter Zeit auf mehreren WEF-Veranstaltungen ein Thema. Es ist jedoch das erste Mal, dass die globale Organisation eine Partnerschaft mit einem Meme-Token eingehen will. Kusama:

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

„Das ist eine gute Idee:
Ja, ich meine es ernst. Wir würden mit den politischen Entscheidungsträgern an einem Tisch sitzen und die globale Politik für das MV neben anderen Giganten wie Facebook (Bye, Zuck), Sand, Decentraland etc. mitgestalten.“

Bei Redaktionsschluss hatten 18.678 Personen an der Abstimmung teilgenommen. 62,8 Prozent gaben an, dass sie eine Zusammenarbeit mit dem WEF bei MV begrüßen. 27,1 Prozent wollen nicht mit dem WEF zusammenarbeiten, der Rest legte sich nicht fest.

SHIB steigt um 8,35%

Gestern erst war bekannt bekannt geworden, dass Shiba Inu eine Partnerschaft mit dem global operierenden Versandhändler Amazon eingeht. Bei Redaktionsschlusses war der SHIB-Kurs um 8,35% gestiegen und lag bei 0,000008996 Dollar. Gleichwohl verlor der er 2022 unter dem Strich satte 80 Prozent. Während des Krypto-Bullruns 2021 war Shiba Inu einer der meistgehandelten Altcoins gewesen.

Die leitende Shiba Inu Metaverse-Beraterin Marcie Jastrow wird das Memecoin-Ökosystem auf dem Immerse Global Summit 2022 vertreten. Jastrow wird auf dem Gipfel vom 5. bis 7. Dezember in Miami sprechen.

Marcie Jastrow from @Shibtoken will be speaking at #IGSmiami Dec 5-7, 2022 #ShibaArmy Retweet to share this! 📢

Did you get your tickets yet? https://t.co/3K2nwRoAy3#metaverse #blockchain #techconference #tech #SHIBARMYSTRONG $SHIB pic.twitter.com/KJqEU5p0Gj

— Immerse Global Summit (@ImmerseSummit) November 18, 2022

Auf der Veranstaltung wird Jastrow unter anderem über die Entwicklung des Shiba-Inu-Ökosystems berichten. Auch Facebook/Meta, Microsoft, web3equity und TerraZero werden dort vertreten sein. Am Immerse Global Summit 2022 habensich über 1000 Teilnehmer angemeldet, darunter sind mehr als 300 Unternehmensvertreter, 200 Redner und mehr als 20 Branchenvertreter.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.