Analytiсs

Litecoin Kurs-Prognose: Don’t Fight the Fed

Der Preis von Litecoin (LTC) ist in den letzten zwei Tagen stark unter Druck geraten, da die Anleger mit mehreren Katalysatoren kämpfen. LTC wird bei 67,10 US-Dollar gehandelt und liegt damit leicht unter dem Höchststand von 74,45 US-Dollar in dieser Woche. Die gesamte Marktkapitalisierung ist auf etwa 4,6 Milliarden US-Dollar gefallen, was Litecoin zur 20. größten Kryptowährung der Welt macht.

Warum ist LTC unter Druck?

Es gibt mehrere Gründe, warum der Litecoin-Preis in den letzten Monaten stark gesunken ist. Erstens sind die Anleger besorgt über die Zu- und Abflüsse im Ökosystem. On-Chain-Daten zeigen, dass mehr Anleger den Coin verkaufen als kaufen.

Zweitens hat der Chef der US-Notenbank Jerome Powell darauf bestanden, dass die Federal Reserve den Markt nicht wie in den Jahren 2018 und 2020 retten wird. In einer Erklärung bei einer Veranstaltung von Wall Street Journal bekräftigte er, dass der Markt die Maßnahmen gegen die Inflation zu spüren bekommt.

Daher glauben die Anleger nun, dass die Fed den Leitzins in den kommenden Sitzungen weiter erhöhen wird. Genauer gesagt glauben sie, dass die Bank die Zinssätze im Juni und Juli um 0,50 % angehoben werden. In den darauf folgenden Sitzungen wird die Fed dann zu kleineren Zinserhöhungen von 0,25 % übergehen.

Wir erklären, wie man Litecoin kaufen kann.

Außerdem fällt der Litecoin-Preis aufgrund der erhöhten Risiken auf dem Markt. Der CBOE-Volatilitätsindex nähert sich der Marke von 35, während der Fear & Greed Index für Bitcoin das Niveau der extremen Angst erreicht hat. Der jüngste Auslöser für die steigende Volatilität auf den Märkten waren die Quartalsergebnisse von Target und Walmart. Die beiden US-Einzelhändler veröffentlichten Ergebnisse, die die Schätzungen verfehlten, und warnten anschließend davor, was in der Zukunft kommen kann.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

In den letzten Monaten gab es eine enge Korrelation zwischen Kryptowährungen und Aktien. Das erklärt, warum die Coins in einer Zeit, in der die Indizes fallen, zurückgegangen sind.

Schließlich war die Stimmung auf dem Markt schlecht, und die Anleger verkauften alle Vermögenswerte. Aktien, Anleihen und sogar sichere Anlagen wie Gold sind auf Talfahrt gegangen.

Litecoin Kurs-Prognose

Auf dem Tages-Chart sehen wir, dass sich der LTC-Preis in einem starken Abwärtstrend befindet. Der Coin hat es geschafft, unter die Unterstützung bei 95,87 US-Dollar zu fallen, es war der niedrigste Stand am 6. März. Der Kurs ist auch unter die kurz- und langfristigen gleitenden Durchschnitte gefallen. Insbesondere hat sich ein fallendes Keilmuster gebildet, was in der Regel ein rückläufiges Zeichen ist. Es ist daher wahrscheinlich, dass der Litecoin-Kurs weiter fällt, da viele Anleger dem Grundsatz folgen: Don’t Fight the Fed.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.