Analytiсs

Fällt der Solana Kurs jetzt auf 18 USD?

Der Solana Kurs ist seit letzter Woche rund 40 % gefallen. Wird der Solana Preis jetzt noch tiefer fallen?

Solana Kurs könnte auf 18 USD korrigieren

Solana Preis Chart von Tradingview

Der Solana Kurs brach die Unterstützung bei rund 35 USD bärisch und bewegt sich damit in Richtung der Unterstützung zwischen 18 -22 USD. Das ist der Preisbereich zwischen dem Hochpunkt im Februar 2021 und dem Tiefpunkt im Juli 2021, kurz bevor der immense Bullenlauf begonnen hatte.

An dieser Unterstützung könnte der SOL Kurs sehr stark abprallen, um zum nächsten Widerstand zwischen rund 48 und 58 USD zu steigen.

Im Tageschart gibt es Chancen auf eine bullische Divergenz

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Solana Preis Chart von Tradingview

Im Tageschart gibt es für den Solana Kurs Chancen auf eine bullische Divergenz im RSI. Die bullische Divergenz könnte zeitgleich mit dem Erreichen des Preisbereichs zwischen 18 – 22 USD eintreten. Damit wäre ein bullisches Abprallen an der Unterstützung zwischen 18 – 22 USD noch wahrscheinlicher. Solana könnte sich dann in kürzester Zeit im Kurs verdoppeln.

Abgesehen von den bullischen Chancen, zeigen sich die Indikatoren aber eindeutig bärisch. Die EMAs befinden sich noch immer in einem bärischen Death Cross, das Histogramm des MACDs tickt tiefer und die MACD Linien stehen kurz vor einer bärischen Überkreuzung.

Kann der Solana Kurs tiefer fallen als 18 USD?

Solana Preis Chart von Tradingview

Sollte der SOL Kurs die Unterstützung zwischen 18 – 22 USD bärisch brechen, könnte er sogar auf den Hochpunkt aus dem Jahr 2020 zurückkehren. Dieser liegt knapp unter der 5,00 USD Marke. Jedoch erreicht der RSI im Wochenchart allmählich überverkaufte Regionen und bis jetzt tickt das Histogramm noch bullisch höher, wobei sich dies im Laufe der Woche noch ändern könnte.

Insgesamt stehen die Chancen gut, dass Solana stark an der Unterstützung zwischen 18 – 22 USD abprallen wird.

Gegen BTC setzt Solana den Abwärtstrend fort

Solana Preis Chart von Tradingview

Auch gegen BTC setzt Solana den Abwärtstrend fort. Zudem zeigt sich der MACD eindeutig bärisch im Wochenchart, denn das Histogramm tickt bärisch tiefer und die MACD Linien sind bärisch überkreuzt. Auch hier erreicht der RSI allmählich überverkaufte Regionen.

Solana findet bei rund 0,001 BTC die nächste Unterstützung. Bricht Solana diese bärisch, wartet erst wieder bei rund 0,0007 BTC Unterstützung auf Solana. Nach oben hin wartet bereits bei rund 0,0013 BTC signifikanter Widerstand auf Solana.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.