Ethereum

EthereumPoW: Neue NFT-und DeFi-Funktionalitäten kommen

Unterstützter von EthereumPoW haben eine weitere benutzerfreundliche Gelegenheit, die nativen DeFi- und NFT-Optionen zu erkunden.

EthereumPoW, die Proof-of-Work-Hardform der Ethereum-Blockchain, die den anfänglichen Networkkonsens nach der Aktivierung von The Merge beibehält, entwickelt sich zu einer vollwertigen programmatischen Blockchain.

Mitwirkende von ETHW haben auf Twitter Informationen über neue Instrumente zur Tokenisierung auf ETHW bekannt gegeben.

Ab 20. September hat Crypto.com die Unterstützung von EthereumPoW in seinem DeFi-Wallet-Modul erweitert.

In der neuen Version können Benutzer ETHW-Transfers senden und empfangen, ERC-20-Token (auf Ethereum Basis) in EthereumPoW importieren und dezentrale Anwendungen mit einer neu eingeführten Blockchain verbinden.

Für Web3-Enthusiasten ist am wichtigsten, dass die DeFi-Wallet von Crypto.com NFT-Marktplätze und DeFi mit EthereumPoW integrieren kann.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Das bedeutet, dass ETHW-Token wie normale ETH in Liquiditätsmechanismen eingespeist und für Operationen mit NFTs verwendet werden können.

Außerdem wurden kürzlich Bridges für die beiden größten Stablecoins, USD Tether (USDT) und USD Coin (USDC) aktiviert, um einen nahtlosen Transfer zum ETHW-Ökosystem zu erleichtern.

EthereumPoW ist eine Initiative der Miner-Community unter der Leitung von Chandler Duo, dem wichtigsten Aushängeschild von ETC. Man beabsichtigt, das ursprüngliche Ethereum am Laufen zu halten, während die Hauptversion zum Proof-of-Stake-Konsens migriert.

Bildquelle: Pixbay

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.