Analytiсs

Ethereum: Sprunghafter Anstieg!

Bitcoin und Ethereum stiegen am Donnerstagabend sprunghaft an, während die globale Marktkapitalisierung der Kryptowährungen um 5,2 % auf 929,8 Mrd. US-Dollar bei Redaktionsschluss anstieg.

Preisentwicklung der wichtigsten Münzen

Münze 24-Stunden 7-Tage Preis
Bitcoin (CRYPTO: BTC) 5,5% 3,4% $21.086,68
Ethereum (CRYPTO: ETH) 8,7% 7% $1.143,38
Dogecoin (CRYPTO: DOGE) 3,8% 16,6% $0.06

Top 24-Stunden-Gewinner (Daten über CoinMarketCap)

Cryptocurrency 24-Stunden-%-Veränderung (+/-) Preis
Storj (STORJ) +49,6% $0,93
THORChain (RUNE) +22,7% $2,17
Polygon (MATIC) +22,6% $0,56

Kryptowährungen stehen weiterhin im Schatten der Aktien

Am Donnerstag beendeten der S&P 500 und der Nasdaq den Tag mit einem Plus von 0,95 % bzw. 1,6 %, da die Aktien die Baisse überwunden hatten und sich zu erholen schienen. „Bitcoin bleibt um die 20.000 $-Marke verankert, während die Wall Street versucht, herauszufinden, wie aggressiv die Fed gegen die weit verbreitete Inflation vorgehen wird,“ sagte Edward Moya, ein leitender Marktanalyst bei OANDA.

Moya sagte, dass es unwahrscheinlich ist, dass Bitcoin aufgrund von „Krypto-Fundamentaldaten“ gehandelt wird, bis ein fester Boden bei den US-Aktien gefunden wird.

„Bitcoins längerfristige Aussicht ist für viel höhere Preise, aber niemand ist zuversichtlich, dass der Boden an Ort und Stelle ist. Bitcoin wird ein volatiler Handel bleiben und die Korrelation mit Aktien scheint noch eine ganze Weile anzuhalten. Die Werte von Bitcoin und Ethereum sind seit Jahresbeginn um 55,8 % bzw. 69,7 % gefallen.

Der Drawdown vom Allzeithoch des Apex-Coins lag bei 73,3 %, verglichen mit den vorherigen Tiefstständen des Bärenmarktes zwischen 75 % und 84 %, wie Glassnode in einem Tweet feststellte. Das On-Chain-Analyseunternehmen sagte, dass die Dauer dieses Bärenmarktes 435 Tage ab dem Allzeithoch im April 2021 und 227 Tage ab dem Allzeithoch im November 2021 beträgt.

Der #Bitcoin Drawdown vom ATH hat 73,3 % erreicht, verglichen mit früheren Bärenmarkttiefs zwischen 75 % und 84 %.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Die Dauer dieser Baisse beträgt:
– 435 Tage ab dem ATH vom April 2021
– 227 Tage ab dem Nov-2021 ATH

Damit liegt die aktuelle Baisse fest im Rahmen historischer Baisse-Normen. pic.twitter.com/YQPvAEmklU

— glassnode (@glassnode) Juni 23, 2022

„Das platziert den aktuellen Bären fest innerhalb historischer Bärennormen“, sagte Glassnode. Kryptowährungshändler Justin Bennett tweetete, „Wir bekommen entweder einen sofortigen Zusammenbruch in den nächsten 24-48 Stunden oder einen Fakeout über dem Widerstand in den nächsten Tagen.“

Wir bekommen entweder einen sofortigen Zusammenbruch in den nächsten 24-48 Stunden oder einen Fakeout über den Widerstand in den nächsten Tagen, IMO.

So oder so, ich glaube nicht, dass wir dies ohne ein weiteres Bein tiefer in den $16k-$17k Bereich entkommen. $BTC #Bitcoin

— Justin Bennett (@JustinBennettFX) Juni 23, 2022

Bennett sagte, ein Ausbruch aus dem Bereich von 16.000 bis 17.000 Dollar sei für Bitcoin unwahrscheinlich. Ein anderer Händler, Michaël van de Poppe, ist jedoch positiver für den Apex Coin. Er sagte, Bitcoin sei bereit für 23.000 Dollar.

#Bitcoin bereit für $23K. pic.twitter.com/gWUoMoFKAX

— Michaël van de Poppe (@CryptoMichNL) Juni 23, 2022

Van de Poppe sagte, dass der Konsens zwar darin besteht, dass „wir’viel tiefer gehen werden und die Leute diese Idee weiter verbreiten,“ aber das liegt hauptsächlich daran, dass sie’es online gehört haben.  „Genauso wie sie von Fremden im Internet gehört haben, dass sie Krypto kaufen sollten, als es [2021] auf dem Höhepunkt war.“

Der allgemeine Konsens ist, dass wir weit nach unten gehen werden, und die Leute verbreiten diese Idee weiter, wie sie von Fremden im Internet gehört haben.

Genauso wie sie von Fremden im Internet gehört haben, dass sie Krypto kaufen sollten, als der Höchststand 2021 erreicht war.

Standard.

— Michaël van de Poppe (@CryptoMichNL) Juni 23, 2022

Auf der Ethereum-Seite deuten die On-Chain-Daten darauf hin, dass die wichtigste Unterstützung für den zweitgrößten Coin bei 1.140 Dollar liegt, wo 454.000 Adressen 6,65 Millionen ETH gekauft haben, wie Chartist Ali Martinez tweetete.

Onchain-Daten zeigen, dass das wichtigste Unterstützungsniveau für #Ethereum bei 1.140 Dollar liegt, wo 454.000 Adressen 6,65 Millionen $ETH gekauft haben. #ETH muss sich über dieser Nachfragezone halten, um in Richtung $1.500 vorzustoßen. pic.twitter.com/WFpcq0WtsM

— Ali Martinez (@ali_charts) Juni 21, 2022

Ethereum „muss sich über dieser Nachfragezone halten, um in Richtung 1.500 Dollar vorzustoßen,“ sagte Martinez.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.