Ethereum

Ethereum Kurs-Prognose: Wann wird sich ETH erholen?

Der Preis von Ethereum (ETH) blieb in einer Konsolidierungsphase, als das Entwicklerteam das bevorstehende Shanghai-Upgrade ankündigten.

ETH wurde am Donnerstag bei 1.292 US-Dollar gehandelt, so wie es auch in den letzten Tagen der Fall war. Dieser Preis liegt etwa 73 % unter dem Allzeithoch von fast 5.000 US-Dollar.

Was passiert beim Shanghai-Upgrade?

Die letzten Monate waren für das Ethereum-Netzwerk von großer Bedeutung. Im Jahr 2021 führten die Entwickler das Hardfork-Upgrade London durch. Dieses machte die Netzwerkgebühren vorhersehbarer und erweiterte die Funktionalität der Blockchain. Es war auch eine wichtige Etappe vor dem Ethereum-Merge.

Im September wurde das Mainnet mit der Beacon Chain fusioniert. Nun arbeitet das Netzwerk nicht mehr mit dem Proof-of-Work (PoW) Konsensalgorithmus, sondern mit Proof-of-Stake (PoS).

Jetzt wird an dem Shanghai-Update gearbeitet, das voraussichtlich 2023 live geht. Auch das wird ein wichtiges Ereignis für die Blockchain sein, denn ihre Kapazität soll danach erheblich steigen, nämlich auf bis zu 100 000 Transaktionen pro Sekunde.

Der erste Teil des Upgrades wird EIP-4895 sein. Es betrifft das Staking von ETH-Token und die Art und Weise, wie sie abgehoben werden. Das ist wichtig, da es derzeit über 13,4 Millionen solche Ether-Token gibt. Nach Shanghai werden nur noch 43.000 davon abgehoben werden können.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Der zweite Teil wird die Einführung von Sharding sein. Sharding ist eine Technologie, die Blöcke in kleinere Stücke zerteilt, um die Geschwindigkeit zu erhöhen. Near Protocol rüstet sein Netz auf eine adaptive Sharding-Technologie um. Andere Netzwerke, die Sharding verwenden, sind Elrond und Zilliqa.

Der Ethereum-Kurs bewegte sich seitwärts, auch nachdem die Entwickler das Shandong-Testnetz vorantrieben. Shandong ist das Testnetz für das Shanghai-Upgrades. Diese leichte Reaktion des Marktes ist hauptsächlich darauf zurückzuführen, dass das echte Upgrade im ersten Quartal 2023 stattfinden wird.

Der Kurs von ETH ist auch aufgrund der allgemeinen Entwicklung der Kryptowährungen ins Schwanken geraten. Bitcoin schafft es nicht, über den Kurs von 19.000 US-Dollar zu steigen, während die gesamte Marktkapitalisierung der digitalen Währungen auf 920 Milliarden US-Dollar abgestürzt ist.

Ethereum Kurs-Prognose

Das Preisdiagramm zeigt, dass sich der ETH-Preis in letzter Zeit in einer engen Spanne bewegt hat. Er ist unter dem Fibonacci-Retracement-Niveau von 23,6 % geblieben. Außerdem ist der Coin unter die Linien der gleitenden Durchschnitte der letzten 25 und 50 Tage gefallen, während sich der Relative Strength Index (RSI) seitwärts bewegt.

Außerdem hat der Kurs eine bärische Flaggenformation gebildet. Daher wird die Coin bald einen weiteren Kursrutsch erleben, da die Verkäufer die Unterstützung bei 1.200 US-Dollar anpeilen.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.