Ethereum

Ethereum Kurs Prognose: Bullishe Signale! Anleger ziehen ihre Coins in Massen von den Krypto-Börsen ab

Die Abflüsse von Bitcoin und Ethereum von zentralen Börsen deuten auf einen wachsenden Akkumulationstrend unter Anlegern hin. Das hat dazu geführt, dass wöchentlich Coins im Wert von Milliarden von Dollar die Börsen verlassen, da Anleger sie auslagern. Selbst jetzt, trotz der Erholung des Bitcoin- und Ethereum-Preises, gehen die Abflüsse von den Börsen weiter. Das zeigt: Anleger machen beim Krypto-Kauf keine Pause.

Bitcoin- und Ethereum-Nettoabflüsse weiterhin negativ

Die Nettoabflüsse an den Börsen waren in den letzten zwei Wochen sowohl für Bitcoin als auch für Ethereum negativ. Das Gleiche gilt für die tägliche Betrachtung, bei der die Abflüsse weiterhin die Zuflüsse übersteigen, was zu negativen Nettoflüssen führt.

Daten von Glassnode zeigen: Die Nettomittelflüsse für Bitcoin haben am letzten Tag sogar 158,5 Millionen Dollar erreicht. Insgesamt flossen BTC im Wert von 498 Millionen Dollar an die Börsen, mehr als 656 Millionen Dollar hingegen flossen ab.

Bei Ethereum war ein ähnlicher Trend zu beobachten: 170,7 Millionen Dollar flossen an die Börsen und 212,7 Millionen Dollar aus den Börsen. Dies hat zu einem negativen Nettofluss von -42 Mio. USD innerhalb des 24-Stunden-Zeitraums geführt. Auf einer rollierenden 7-Tage-Basis blieben die ETH-Nettoflüsse zwar negativ – aber nur mit einer geringen Marge, so die Daten von IntoTheBlock.

📊 Daily On-Chain Exchange Flow#Bitcoin $BTC
➡️ $498.0M in
⬅️ $656.5M out
📉 Net flow: -$158.5M#Ethereum $ETH
➡️ $170.7M in
⬅️ $212.7M out
📉 Net flow: -$42.0M#Tether (ERC20) $USDT
➡️ $361.4M in
⬅️ $283.8M out
📈 Net flow: +$77.6Mhttps://t.co/dk2HbGwPL4

— glassnode alerts (@glassnodealerts) October 18, 2022

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Steht eine Erholung am Horizont?

Der Kryptomarkt hat sich eine Zeit lang konsolidiert. Aber: Die Indikatoren deuten auf ein mögliches Ende dieses Trends hin. Das legen auch die Zuflüsse von Tether (USDT) in die Zentralbanken nahe.

Die Nettozuflüsse für den Stablecoin sind weiterhin positiv, was auf ein Ende des Ausverkaufs und den Beginn eines Kauftrends auf dem Markt hindeutet. Es bleibt jedoch schwierig, genau zu bestimmen, wann eine signifikante Erholung eintritt, da die Nettozuflüsse des letzten Tages bei etwa 77 Millionen Dollar liegen.

In den letzten 24 Stunden haben sich sowohl Bitcoin als auch Ethereum zwar wieder im grünen Bereich bewegt. Es wurden allerdings nur kleine Erholungen verzeichnet. BTC ist in den letzten 24 Stunden um 0,40% gestiegen und ETH liegt zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels im gleichen Zeitraum um 0,47% höher.

Bei Bitcoin liegt der Widerstand bei 20.000 Dollar, was diesen Bereich zu einem der wichtigsten Faktoren macht. Der Widerstand von Ethereum hat sich bei 1.400 Dollar aufgebaut, wo selbst der Hype um den abgeschlossenen Merge nicht dazu beitragen konnte, dieses Niveau zu übertreffen.

Coincierge.de-Tipp: IMPT Token – umweltfreundliche Kryptowährung

Umweltbewusste Anleger, die nach The Merge enttäuscht sind von Ethereums Preisaktion, könnten auch einen Blick auf die neue umweltfreundliche Kryptowährung IMPT Token (IMPT) werfen. Das Projekt hat ein blockchainbasiertes Konzept entwickelt, um den eigenen Kohlenstoff-Fußabdruck per Shopping auszugleichen – und zwar über Emissionsgutschriften. Die Idee: Nutzer verdienen über die Plattform IMPT.io beim normalen Einkaufen Emissionsgutschriften und können dadurch die Umwelt schützen! Aktuell befindet sich IMPT Token im Presale, also im Vorverkauf, konnte dort bereits mehr als 5,5 Millionen Dollar einnehmen!

🚨🚨CALLING #IMPT CREW 🚨🚨

🔥🔥 ANOTHER MILESTONE ACCOMPLISHED 🔥🔥

😍 $5.5 MILLION USD RAISED 😍

Hurry Up! We Are Selling Out Faster Than Expected! 🚀

DON’T SLEEP ON THIS ONE!! 🔥
👉 https://t.co/eImsV5jPbH pic.twitter.com/Ht3FkwDwj2

— IMPT.io (@IMPT_token) October 18, 2022

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.