Analytiсs

Die große Avalanche Prognose – Wo steht AVAX in den Jahren 2022, 2025 und 2030?

Ende des Bullenmarktes 2021 war Avalanche auf dem Weg, eine der wertvollsten Kryptowährungen am Markt zu werden. Die extrem schnelle und skalierbare Blockchain von Avalanche war eines der erfolgreichen Projekte im Bullenmarkt 2021. Doch der Bärenmarkt hat für starke Verluste beim AVAX Token geführt. Doch wie sieht die zukünftige Avalanche (AVAX) Prognose aus?

In diesem Artikel wollen wir uns mit der Prognose für den AVAX Token von Avalanche für die Jahre 2022, 2025 und 2030 beschäftigen und schauen, wie hoch der Token im Preis noch steigen kann.

Was ist Avalanche (AVAX)?

Bei Avalanche handelt es sich um ein modernes Blockchain-Netzwerk, welche Smart Contracts ausführen kann und vor allem die seine hohe Skalierbarkeit besticht. Es ist ein Multi-Chain-System, das für hohe Skalierbarkeit, hohe Interoperabilität und geringe Gebühren steht. Dabei wird Avalanche vor allem im Bereich von dezentralen Finanzdienstleistungen (DeFi) eingesetzt.

Der Netzwerk-Token von Avalanche wird dabei AVAX genannt. Er wird für die gesamten Gebühren und Dienstleistungen genutzt und nach seinem Gebrauch verbrannt. Avalanche möchte die Skalierungsprobleme lösen, die unter anderem bei Ethereum aufgetreten sind, dabei aber keine Dezentralisierung opfern.

Das Besondere an Avalanche ist der Fakt, dass das Netzwerk auf 3 Chains besteht. Dabei sind die P- und die C-Chain reine Blockchains und die X-Chain im näheren Sinne ein dezentraler azyklischer Graph (DAG). Jede Kette hat dabei eine eigene Kernfunktionalität, was dazu führt, dass das Netzwerk durch die Kombination der Ketten extrem schnelle Transaktionen ausführen kann.

Wie bewegte sich der AVAX Kurs in den letzten Monaten?

Im Jahr 2021 sah der AVAX Kurs einen massiven Anstieg. Er erreichte sein Allzeithoch dabei Ende November 2021 mit über 146 US-Dollar. Auch danach sah der Kurs noch einmal einen Peak Ende Dezember, bevor der Bärenmarkt den AVAX Kurs stark fallen ließ. Zum Jahreswechsel, als die meisten anderen Kryptowährungen schon schwere Verluste gesehen hatten, lag der AVAX Kurs immer noch bei 109 Dollar.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Im Jahr 2022 fiel dann der Kurs von Avalanche weiter ab. Allerdings konnte sich der Kurs bis in den April noch über 90 Dollar halten. Im Mai und Juni sah der AVAX Token dann weitere starke Verluste, was die Avalanche Prognose für 2022 stark negativ machte. Mitte Juni fiel der AVAX Kurs dann sogar unter 15 Dollar.

In den letzten Wochen und Monaten konnte sich der Kurs sehr gut stabilisieren und wir sahen keine starken Ausschläge nach oben oder unten mehr. Mitte Oktober hält sich der AVAX Kurs im Moment bei etwa 15 Dollar. Der Kurs hat also fast 90% seines Allzeithochs verloren.

Was machte die Avalanche Prognose für Ende 2021 so positiv?

Im Bullenmarkt erleben viele Projekte am Kryptomarkt einen kurz- bis mittelfristigen Hype, der den Kurs einer Kryptowährung massiv steigen lässt. Dazu gehörte eben auch Avalanche. Der steile Anstieg des Preises von AVAX folgte auf massive Kursanstiege von Cardano (ADA) im September und Solana (SOL) im Oktober 2021.

In dieser Marktphase investierten Anleger besonders gerne in Projekte, die eine hohe Skalierbarkeit versprachen und auch als „Ethereum-Killer“ galten. Avalanche war das dritte solche Projekt neben Cardano und Solana. Kurz vor dem Einsetzen des Bärenmarktes erlebte Avalanche also noch seine große Rallye. Die Avalanche Prognose für 2022 wurde dann aber durch den Bärenmarkt wieder schnell negativ.

Was ist die Avalanche Prognose für die nächsten Jahre?

Im Folgenden möchten wir uns mit der Avalanche Prognose für die nächsten Jahre beschäftigen und schauen, ob die Kryptowährung auch in den nächsten Jahren steigen kann. Dazu wollen wir uns mit den Prognosen für das Jahresende 2022 und für die Jahre 2025 und 2030 beschäftigen.

Was ist die Avalanche Prognose für das Jahresende 2022?

Bis zum Ende des Jahres 2022 sind es nur noch ein paar Wochen. Daher wollen wir versuchen, den Kurs zum Jahresende 2022 zu prognostizieren. Die Avalanche Prognose für Ende 2022 sollte sich dabei nicht groß vom derzeitigen Kurs unterscheiden. In den letzten Wochen bewegte sich der Avalanche Kurs zwischen 15 und 20 Dollar.

In den nächsten Wochen bis zum Jahresende sollte der Kurs sich nicht mehr stark bewegen. Wenn wir eine starke Kursbewegung sehen, ist ein Abfall des Kurses eher wahrscheinlich. Nach so einer langen Seitwärtsbewegung wird ein Ausschlag nach oben oder unten mit der Zeit wahrscheinlicher. Die Avalanche Prognose für das Jahresende 2022 ist daher neutral bis leicht negativ.

Avalanche Prognose für das Jahresende 2022: 10 – 16 US-Dollar

Was ist die Avalanche Prognose für das Jahr 2025?

In den nächsten 3 Jahren könnte es wieder zu einigen Kursbewegungen am Markt kommen. Schon im Jahr 2023 könnten erste Kursanstiege nach den massiven Verlusten im Bärenmarkt wieder einsetzen. Nach dem Bitcoin Halving im Jahr 2024, sollten wir in den folgenden Monaten wieder in einen Bullenmarkt übergehen. Damit sollte der AVAX Kurs wieder steigen.

Im letzten Bullenmarkt stieg der AVAX Kurs von einem Wert von 3 Dollar Ende 2020 auf ein Allzeithoch von 146 Dollar an. Damit sahen wir innerhalb eines Jahres und eines Bullenmarktes einen Anstieg um den Faktor 50. Dieser Anstieg würde in einem neuen Bullenmarkt wohl niedriger ausfallen, da der initiale Hype um Avalanche nun geringer wäre. Doch mit einem Faktor 25 können wir vorerst rechnen. Wenn wir weiterhin ein Tief von 10 Dollar annehmen, könnte der AVAX Kurs bis auf 250 Dollar steigen.

Avalanche Prognose für 2025: 175 – 300 US-Dollar

Was ist die Avalanche Prognose für das Jahr 2030?

Nun wollen wir weiter in die Zukunft schauen und die Avalanche Prognose für 2030 abgeben. So weit in die Zukunft ist es schwer, Vorhersagen zu treffen. Der Markt und die externen Umstände können sich in den nächsten 8 Jahren so massiv ändern. Fürs Erste können wir uns nur wieder den Zyklus der Kryptowährungen anschauen.

Nach dem Bullenmarkt im Jahr 2025 sollte es wieder zu einem Bärenmarkt kommen, an dem die Kurse um 80 bis 90 Prozent abfallen. Damit könnte der AVAX Kurs auf 30 bis 50 Dollar abfallen. Wenn wir von 40 Dollar als Tief in diesem Bärenmarkt ausgehen und einen Faktor 20 beim nächsten Anstieg annehmen, kann der Kurs bis auf 800 Dollar im folgenden Bullenmarkt steigen.

Im Jahr 2030 könnten wir entweder das Ende des Bullenmarktes oder schon den Bärenmarkt sehen. Von daher müssen wir eine große Spanne bei der Avalanche Prognose in diesem Jahr angeben.

Avalanche Prognose für 2030: 250 – 800 US-Dollar

Lohnt sich ein Investment in den AVAX Token?

Die Avalanche Prognose für die nächsten Jahre ist durchaus positiv, wenn sich das Projekt weiterhin in eine gute Richtung entwickeln sollte. Wie bei vielen anderen Altcoins besteht auch hier ein größeres Risiko, weil Avalanche auch ein relativ junges Projekt ist. Von daher kannst du in den AVA investieren, wenn du an das Projekt glaubst, solltest aber ein diversifiziertes Portfolio an Kryptowährungen besitzen.

Suchst du ein Tool zur Chartanalyse, welches dich nicht mit Community Nachrichten und anderen Geräuschen ablenkt? Schau dir doch einmal GoCharting an! Dies ist ein leicht zu nutzendes Online Chart Tool, welches keine Downloads oder Vorwissen benötigt.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.