Finance

CBDCs: Indien bereitet Pilotprojekt für digitale Rupie vor

Die indische Zentralbank RBI kündigt an, dass sie bald mit der “begrenzten Piloteinführung” der digitalen Währung des Landes beginnen wird. Die Zentralbank gibt an, dass verschiedene Hightech-Optionen getestet werden sollen. Die Wahl des endgültigen Systems wird von den Ergebnissen abhängen.

Die Fintech-Abteilung der RBI stellt in einer 51-seitigen Concept Note on Central Bank Digital Currency (CBDC) fest, dass die Aktivitäten beginnen werden, sobald sich die Zentralbank auf einen Krisenmoment vorbereitet.

Vorbereitung auf die Einführung der digitalen Rupie als Pilotprojekt

Laut der “Concept Note” verändert das Wachstum der Währungen das Wesen des Geldes und seine Funktionen. Außerdem werden in dem 51-seitigen Dokument die Ziele, Möglichkeiten, Vorteile und Risiken der Ausgabe einer CBDC in Indien erläutert.

Außerdem erklärt die RBI, dass sie seit einiger Zeit aktiv nach den Vor- und Nachteilen der Einführung einer digitalen Zentralbankwährung sucht.

Außerdem gibt die Bank an, dass sie CBDCs für den Großhandel und den Einzelhandel in Betracht zieht. Erstere können ihrer Ansicht nach die Zahlungssysteme verbessern. Andererseits können letztere einen direkten Zugang zu sicherem Geld für Zahlungen und Abrechnungen bieten.

Die Bank erwägt verschiedene technologische Optionen in Abhängigkeit von unterschiedlichen Anwendungsfällen, um eine stabile Struktur zu gewährleisten.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Folglich macht sich die RBI wichtige Gedanken über Technologie, Designentscheidungen, Ausgabemöglichkeiten und Datenschutzfragen. Sie berücksichtigt auch die Auswirkungen von CBDC auf das Bankensystem, die Geldpolitik und die Finanzstabilität.

Die wahrscheinliche Motivation für CBDC

Die Hauptmotivation für die Einführung von CBDC ist die Reduzierung der Kosten für die physische Bargeldverwaltung. Der Schritt fördert die finanzielle Eingliederung, verbessert die Effizienz und ermutigt zu Innovationen im grenzüberschreitenden Zahlungsverkehr.

Darüber hinaus wird die Einführung einer digitalen Rupie eine Möglichkeit sein, auch Personen in abgelegenen Gebieten zu erreichen. Dadurch werden Gebiete und Menschen, die von Strom- und Mobilfunkausfällen betroffen sind, geschützt.

Die RBI weist jedoch darauf hin, dass die geplante Umstellung eine enorme Planung in Bezug auf Umfang, Kosten und Zeitplan erfordert. Dies wird eine rechtzeitige Umsetzung der verschiedenen Phasen der CBDC-Einführung ermöglichen. Darüber hinaus wird der Schritt den Nutzern eine neue Zahlungsmöglichkeit bieten, aber die derzeitigen Zahlungssysteme im Land nicht ersetzen.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.