Altcоins

Cardano Stablecoin USDA soll 2023 kommen

  • Cardano bringt 2023 eigenen Stablecoin raus
  • Derzeit führend: Tether, USDC und BUSD
  • USDA kommt auf Anzens, der neuen Produktsuite von Emurgo

Cardano Stablecoin USDA soll 2023 kommen

Schon im ersten Quartal des neuen Jahres will Cardano einen eigenen Stablecoin veröffentlicht, so die jüngsten ADA-News. Der neue Stablecoin soll USDA heißen und 1:1 an den US-Dollar gekoppelt sein. USDA wird regulatorisch und aufsichtsrechtlich konform sein, was Vineeth Bhuvanagiri in einer Pressemitteilung betont. Entwickelt wird der Cardano Stablecoin USDA vom Unternehmen Emurgo, dessen Geschäftsführer Bhuvanagiri ist.

Emurgo ist der offizielle kommerzielle Partner des Cardano-Projektes und hat die Blockchain mit entwickelt. Als Mitbegründer des Cardano-Protokolls will das Unternehmen, den ersten voll regulierten und Fiat-gestützten Stablecoin auf der Cardano Blockchain herausbringen.

Ziel ist es, für Anwender noch attraktiver zu werden, in dem die Volatilität des Kryptomarktes gemindert wird. Dafür soll die Stabilität des US-Dollars sorgen, die in Kombination mit den niedrigen Gebühren und der umweltfreundlichen Blockchain von Cardano überzeugt.

Auf den ADA-Kurs hatte die Ankündigung jedoch keine Auswirkungen.

USDA wird frei austauschbar sein und durch die US-Währung gedeckt sein. Um dieses Projekt zu realisieren, ist Emurgo eine Partnerschaft mit einem regulierten Finanzdienstleister in den USA eingegangen. Das stellt sicher, dass der Stablecoin vollständig konform ist und die regulatorischen Richtlinien einhält.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Regulierter, Fiat-gestützter Cardano Stablecoin USDA

Die Lücke zwischen traditionellem Finanzwesen und dem Sektor DeFi will Cardano mit dem neuen Stablecoin schließen. Das Anzens-Portal stellt dafür die regulierten Finanzdienstleistungen zur Verfügung, die innerhalb des Cardano-Ökosystems angeboten werden.

Jeder Nutzer kann seine Dollar damit tokenisieren und sie als Cardano-native Vermögenswerte bewegen und handeln.

Der Tausch von USD gegen den neuen Cardano-Stablecoin USDA ist über Kredit- und Debitkarten, Banküberweisung, Wire Transfer oder mittels ADA möglich.

Nach der Einführung von USDA will Emurgo weitere Stablecoins, einschließlich USDC und USDT, einführen und ihren Tausch in USDA ermöglichen. Aber es gibt auch Pläne, um den Tausch von BTC und ETH in USDA zu ermöglichen.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.