Bitcoin

Bitcoin-Preis setzt sich bei 20,000 Dollar Marke fest – Was jetzt?

Bitcoin hat ein Jahr der Achterbahn hinter sich, das mit der Psychologie der meisten Händler gespielt und viele davon liquidiert. Die meisten Händler haben während dieses Bärenmarktes ihre Ersparnisse in Kryptowährungen verloren, aber viele andere haben lebensverändernde Gewinne gemacht.

Es ist wieder an der Zeit den Bitcoin Kurs zu analysieren um zu sehen wohin der Preis gehen könnte. Viel Spass!

Bitcoin-Kurs: Letzte Woche

In unserer letzten Analyse vom 16. Juni haben wir das Preis-Ziel von $17.735 genannt. Wir hätten nicht genauer sein können. Bitcoin stürzte nur 2 Tage später, am 18. Juni, auf ein Tief von $17.592 ab, bevor er sich von dieser Unterstützung erholte.

1 1

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels liegt der Bitcoin-Preis bei $20.503, was einen Anstieg von 0,6% in den letzten 24 Stunden bedeutet.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Bitcoin bärisches Szenario

Derzeit scheint Bitcoin eine bärische Flagge zu bilden, auch wenn sie nicht vollständig ausgebildet ist. Es könnte sich auch um einen doppelten Boden auf dem 1D-Zeitrahmen handeln. Für das bärische Szenario bedeutet die Bildung einer bärischen Flagge eine Fortsetzung des Bitcoin-Ausverkaufs. Die Märkte sollten sich auf mehr rote Farbe vorbereiten.

Bei genauerer Betrachtung ist die $17500-Unterstützung nicht sehr stark. Eine gute grosse FUD und Bitcoin rutscht weiter ab.

Wenn Bitcoin den Support von 17.500 $ nicht halten kann, könnte er bis auf 12.372 $ abrutschen.

2 1

Wenn diese Unterstützung nicht hält, ist $10.183 der nächste Suppor-Level.

Bitcoin Bullish Case

Obwohl alles düster aussieht, hat Bitcoin noch Hoffnung auf eine Erholung. Derzeit handelt BTC weit unter dem 200 EMA auf dem Tages-Chart. Darüber hinaus gibt es eine Unterstützung, die sich in einen Widerstand verwandelt hat, der sich möglicherweise im Bereich von 30.000 $ gebildet hat.

Für den Fall eines bullischen Szenarios von Bitcoin spricht im Moment ein möglicher erneuter Test des 21-Tage-EMA. Dies würde Bitcoin auf 23.930 $ bringen (1). Wenn die Bullen mehr Kraft haben, könnten sie versuchen, den Preis bis in den Bereich von $28.799 zu treiben (2). Darüber hinaus könnte Bitcoin versuchen, den 200 EMA zu erreichen, was ihn auf 37.254 $ bringen würde (3).

3 1

Sollte dies geschehen, wäre dies der zweite Test des 200 EMA, nachdem der vorherige gescheitert ist.

Fazit

Um ehrlich zu sein, scheinen die bärischen Argumente bei Bitcoin stärker zu sein als die bullischen. Die Märkte können jedoch unberechenbar sein. Warten wir erst einmal ab, was sich in der Kryptowelt tut. Positivere Nachrichten werden sich in einer Aufwärtsbewegung niederschlagen, während negativere Nachrichten den Preis nur weiter nach unten drücken werden.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.