Bitcoin

Bitcoin Kurs Prognose: BTC unter $16k! Jetzt übernehmen die Bären, zielen auf 13.000 Dollar

Btcoin weitet angesichts des drohenden Konkurses von Genesis seine Verluste aus und testet erneut die Unterstützung bei 15.800 Dollar. BTC könnte sich weiter in Richtung 15.000 Dollar und 13.000 Dollar abwärts bewegen.

  • Bitcoin hat einen erneuten Rückgang unter die Niveaus von 16.000 Dollar und 15.800 Dollar begonnen.
  • Der Kurs trdaet unter 16.000 Dollar und dem einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt.
  • Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares (Daten-Feed von Kraken) bildet sich eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.150 Dollar.
  • Für das Paar besteht das Risiko weiterer Verluste in Richtung der 15.000-Dollar-Marke, sogar 13.000 Dollar sind möglich.

Bitcoin kämpft bei 15.500 Dollar

Bitcoin hat einen erneuten Rückgang vom Widerstand bei 17.000 Dollar begonnen. Dann sah sich BTC bärischem Momentum gegenüber, nachdem sich der Coin unter der Unterstützungszone von 16.500 Dollar festgesetzt hatte.

Der Kurs hat sich unter die 16.000-Dollar-Marke und den einfachen gleitenden 100-Stunden-Durchschnitt bewegt. Den Bären gelang es, den Preis in Richtung der wichtigen Unterstützungszone von 15.500 Dollar zu drücken. Bei 15.470 Dollar wurde ein Tiefpunkt gebildet, jetzt korrigiert der Preis seine Verluste.

Es gab einen geringfügigen Anstieg über die Widerstandszone von 15.800 Dollar. Der Bitcoin-Preis hat das 23,6%-Fib-Retracement-Level des jüngsten Rückgangs vom Hoch bei 16.795 Dollar auf das Tief bei 15.470 Dollar überwunden.

Auf der Oberseite befindet sich ein unmittelbarer Widerstand bei 15.880 Dollar. Der erste größere Widerstand liegt im Bereich von 16.150 Dollar. Auf dem Stunden-Chart des BTC/USD-Paares bildet sich außerdem eine wichtige Abwärtstrendlinie mit einem Widerstand bei 16.150 Dollar.

Der nächste wichtige Widerstand liegt bei 16.400 Dollar. Bitcoin (BTC) muss den Widerstand der Trendlinie und dann die 16.400-Dollar-Marke überwinden, um einen ordentlichen Anstieg zu starten. Der nächste größere Widerstand liegt bei 16.500 Dollar, darüber könnte der Kurs an Fahrt gewinnen und sich in Richtung der 17.000-Dollar-Zone bewegen.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Bitcoin: Wie groß ist die Gefahr?

Man sollte sich nichts vormachen: Bitcoin ist im Moment extrem unter Druck. Geht Genesis Konkurs, ist nur schwer abschätzbar, wie tief Bitcoin fallen wird.

Gelingt es der Kryptowährung Nummer 1 nicht, sich über den Widerstandsbereich von 16.150 Dollar zu erholen, dürfte es weiter abwärts gehen. Eine unmittelbare Unterstützung auf der Abwärtsseite liegt bei 15.650 Dollar.

Die nächste wichtige Unterstützung liegt in der Nähe der 15.500-Dollar-Zone. Unter der könnte der Kurs die wichtige Unterstützung bei 15.000 Dollar testen. Eine deutliche Unterschreitung der 15.000-Dollar-Unterstützung könnte den Preis weiter nach unten schicken – möglicherweise in Richtung 13.200 Dollar.

Technische Indikatoren:

  • MACD auf dem Stunden-Chart: Der MACD verliert jetzt im bärischen Bereich an Tempo.
  • RSI (Relative Strength Index) auf dem Stunden-Chart: Der RSI für BTC/USD liegt jetzt unter der 50-Marke.
  • Wichtige Unterstützungsmarken: 15.650 Dollar, gefolgt von 15.500 Dollar.
  • Wichtige Widerstandsniveaus: 16.150 Dollar, 16.400 Dollar und 16.500 Dollar.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.