Bitcoin

Bitcoin-Analyse: NUPL signalisiert bärischen Trend

In dieser Analyse schauen wir uns den NUPL-Indikator (Net Realited Profit/Loss Indikator) an, um zu sehen, ob der Bitcoin Kurs bald den Boden erreichen könnte oder wir uns am Anfang eines längeren Bärenmarktes befinden.

NUPL

Der NUPL-Indikator ist ein Bitcoin-On-Chain-Indikator, der dir anzeigt, ob der Gesamtmarkt zu den aktuellen Preisen im Profit ist oder nicht. Dazu werden die unrealisierten Profite durch die unrealisierten Verluste geteilt bzw. verrechnet.

Sind die Werte kleiner als 0, dann befindet sich der Gesamtmarkt im Verlust. Bei Werten über 0 befindet sich der Markt im Profit. In der Vergangenheit erreichte der Bitcoin Kurs die Tops eines Zyklus, wenn der Indikator Werte über 0.75 erreichte (blau). Umgekehrt erreichte der Bitcoin Preis die Böden, wenn der Indikator Werte unter 0 anzeigte.

Bitcoin-NUPL: Die wichtigsten Schwellenwerte

Wenn der NUPL bei 0.5 hin und her pendelte und dann unter diese Marke ausbrach, war das ein Zeichen dafür, dass ein bärischer Trend begonnen hat. Auch wenn das bis jetzt bei jedem einzelnen Zyklus passiert ist, gab es manchmal zwei Ausbrüche nach unten, bevor der Bärenmarkt dann wirklich begonnen hat.

Ein entscheidenderes und genaueres Signal lieferte der NUPL, wenn dieser unter 0.25 gefallen ist.

Im April 2014 ist der NUPL beispielsweise zum ersten Mal unter 0.25 gefallen (schwarzer Kreis), seitdem der damalige Bullenzyklus begonnen hat. Danach sind sowohl der NUPL als auch der Bitcoin Kurs stark angestiegen. Der BTC Kurs ist danach von 350 USD auf 650 USD angestiegen.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Allerdings folgte danach eine signifikante Abwärtsbewegung, die im Januar 2015 bei dem Boden bei 172 USD endete. Gleichzeitig fiel der NUPL auf -0.82 (roter Kreis).

Im April 2018 ist der NUPL dann erneut unter 0.25 gefallen (schwarzer Kreis). Ähnlich wie 2014, folgte danach eine signifikante Aufwärtsbewegung (von 6.800 USD auf 9.800 USD). Anschließend folgte erneut eine weitere Abwärtsbewegung, die im Dezember 2018 bei 3.237 USD endete. Der NUPL erreichte zu diesem Zeitpunkt -0.42.

Wann wird Bitcoin den Boden erreichen?

Im Jahr 2014 erreichte der Bitcoin Kurs den Boden, nachdem der NUPL 9 Monate zuvor unter 0.25 gefallen ist. 2018 erreichte der BTC Kurs den Boden, nachdem der NUPL 8 Monate zuvor zum ersten Mal unter 0.25 gefallen ist.

Sollte sich das Muster wiederholen, dann würde der BTC Kurs den Boden um Februar 2023 erreichen, da der NUPL zuletzt im Mai 2022 unter 0.25 gefallen ist.

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.