Exchange

Binance setzt Auszahlungen von LUNA und UST aus

Die Krypto-Börse Binance, hat angekündigt, dass sie die Auszahlung von UST- und LUNA-Stablecoins aufgrund von Engpassprozessen vorübergehend ausgesetzt hat.

Dies geschieht, nachdem der Stablecoin TerraUSD (UST) vom USD abgekoppelt wurde, was dazu führte, dass sein Preis und der von LUNA drastisch fielen. LUNA zum Beispiel ist heute um mehr als 85 % abgerutscht.

In einer gestern veröffentlichten offiziellen Ankündigung sagte Binance:

„Abhebungen für LUNA- und UST-Token im Terra (LUNA)-Netzwerk wurden am 10.05.2022 um 02:20 Uhr (UTC) aufgrund eines hohen Volumens an ausstehenden Abhebungstransaktionen vorübergehend ausgesetzt. Dies wird durch Langsamkeit und Überlastung des Netzwerks verursacht. Binance wird Auszahlungen für diese Token wieder öffnen, sobald wir das Netzwerk für stabil halten und das Volumen der ausstehenden Auszahlungen reduziert hat. Wir werden die Benutzer nicht in einer weiteren Ankündigung benachrichtigen. Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.“

LFG will die Stabilität seiner UST durch Auflösung seiner Bitcoin-Reserven wiederherstellen

Luna Foundation Guard (LFG), die Organisation von Terra, hat bereits damit begonnen, nach Wegen zu suchen, um den früheren Glanz ihres angeschlagenen UST-Stablecoin zurückzubringen, indem sie ihre Bitcoin-Reserven liquidiert, um mehr UST zu kaufen.

Ein prominenter Kryptoanalytiker, Colin Wu, erklärt dies folgendermaßen:

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

„Die Bitcoin-Adresse der Luna Foundation Guard (LFG) hat gerade 28.205,5 Bitcoins an Binance überwiesen, und der Saldo der Adresse ist jetzt 0. Die Adresse hat heute früher 42.530 Bitcoins raus und dann 28.205 Bitcoins rein transferiert.“

The Bitcoin address of the Luna Foundation Guard (LFG) has just transferred 28,205.5 Bitcoins to Binance, and the balance of the address is 0 now. The address transferred 42,530 bitcoins out earlier today and then transferred 28,205 bitcoins in. https://t.co/93L3GPcd7S pic.twitter.com/LEoUeuZshe

— Wu Blockchain (@WuBlockchain) May 10, 2022

Um dies zu verdeutlichen, stellte der Luna Foundation Guard fest, dass sein jüngstes Update bereits damit begonnen hat, seine Bitcoin-Reserven an MMs zu verleihen.

LFG sagt:

„Der letzte von der LFG zurückgezogene Clip war ~37.000 BTC. Ähnlich wie beim letzten Einsatz wurde es an MMs ausgeliehen. Nur sehr wenig des letzten Clips wurde ausgegeben, aber es wird derzeit verwendet, um $UST zu kaufen. Updates folgen.“

Below is the new LFG $BTC wallet address: https://t.co/9t0NX3VEMI

Last clip withdrawn by the LFG was ~37K BTC. Similar to the last deployment, it has been loaned to MMs.

Very little of the recent clip has been spent but is currently being used to buy $UST.

Updates coming.

— LFG | Luna Foundation Guard (@LFG_org) May 9, 2022

Die große Frage ist jedoch, ob Terra das Vertrauen der Anleger in ihren UST-Stablecoin zurückgewinnen kann, selbst wenn sie die Situation in den Griff bekommen?

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.