Bitcoin

3 Wege, wie Bitcoin die Welt besser macht

Welches Problem genau löst der Bitcoin? Wie macht er die Welt besser? In diesem Beitrag teile ich meine eigene & persönliche Meinung.

In Kürze

  • Bitcoin trennt Geld und Staat
  • Du kannst jeden Betrag überall sofort hinschicken
  • Bitcoin stoppt die Energieverschwendung und beschleunigt die Innovation

Bitcoin trennt Geld und Staat

Wenn eine Körperschaft in einer Gesellschaft die Macht hat, Geld ohne Kosten für sich selbst zu schaffen, während der Rest der gesamten Welt Energie aufwenden muss, um es hart zu verdienen, ist es meiner Meinung nach unvermeidlich, dass diese Körperschaft unverhältnismäßig viel Macht und Einfluss in unserer heutigen Gesellschaft hat. Wenn man wissen will, warum die westlichen Staaten so groß, aufgebläht und invasiv geworden sind, brauch man nur auf die Fiat-Geldsysteme und die Macht, die sie dem Staat verleihen, zu schauen.

Das Geld fließt in Wohlfahrt, Verschwendung, Kriege, Rüstungsindustrie, was auch immer. Vielleicht bist Du ja mit der Art und Weise, wie das Geld ausgegeben wird, einverstanden, vielleicht aber auch nicht; denn das hängt von deiner politischen Einstellung ab. Das spielt keine Rolle: Es zentralisiert die Macht des Staates.

Bitcoin nimmt dem Staat und denjenigen, die in ihm tätig sind, die Möglichkeit, Geld für ihre eigene politische Agenda zu drucken oder zu entwerten. Und genau das ist es, was für für unsere Zukunft benötigen.

Du kannst jeden Betrag überall sofort hinschicken

Es ist auch heute noch äußerst schwierig & kompliziert, Geld über die Grenzen hinweg zu schicken, egal ob es sich um große oder kleine Beträge handelt. Wenn ich die fünf Dollar zurückgeben möchte, die mir jemand in den USA letzten Monat gegeben hat, als ich mein Portemonnaie vergessen hatte, oder ein Pfund an meinen Freund in Indien, um ihm eine Tasse Kaffee zu kaufen, oder tausend Pfund an meinen Freund im Iran, bin ich mir nicht ganz sicher, wie ich all diese Dinge genau & unkompliziert händigen soll.

Es fallen Devisen- und andere Gebühren an. Es bestehen ebenso Bearbeitungsgebühren. Es kann Kapitalverkehrskontrollen geben. Es könnte eine Menge Verwaltungsaufwand und Formulare geben, die ausgefüllt werden müssen. Bitcoin im Gegenzug ist international, grenzenlos, sofort und billig.

GET YOUR 100% BONUS WITHDRAWALS WITHIN 5 MINUTES!

Bitcoin stoppt die Energieverschwendung und beschleunigt die Innovation

Der hohe Energieverbrauch von Bitcoin beschleunigt die Energieeffizienz, die Innovation in der Produktion und die Einführung von erneuerbaren Energien. Etwa 60% des Bitcoin-Minings werden inzwischen aus erneuerbaren Energien gewonnen. Es kostet dreimal so viel, eine Stromeinheit zu speichern, als sie zu erzeugen, und weltweit wird so viel potenzielle Energie nicht genutzt oder verschwendet, vom Abfackeln von Gas über Wasserkraft in Zeiten von Hochwasser bis hin zur Kernkraft. Das Bitcoin-Mining nutzt Energien, die sonst verschwendet würden, um das leistungsfähigste Computernetzwerk zu schaffen, das die Menschheit je gesehen hat.

Die Märkte werden von Narrativen beherrscht, aber der Preis ist den Narrativen oft voraus. Gegenwärtig befindet sich Bitcoin in einem seiner periodischen Winter und der Preis ist bisher um ca. 75% von seinem Höchststand gefallen.

Nur wenige trauen sich jetzt für Bitcoin zu sprechen.

Die Volatilität ist derzeit ein Problem für Bitcoin, wenn er von der breiten Masse angenommen werden soll. Aber andererseits ist es genau diese Volatilität, die die Leute überhaupt erst anzieht. Die Narrative werden als Nächstes kommen…

   

Source

Show More

Leave a Reply

Your email address will not be published.